Vorteile

  • Sie können Mehrzweck-Bodenreiniger auf allen Böden verwenden, um alltäglichen Schmutz, Fett und andere Verunreinigungen zu entfernen.

  • Sie verleihen dem Boden nach dem Trocknen einen dauerhaften Glanz und je nach Produkt sogar eine dünne Wachsschicht, die vor neuen Verunreinigungen schützt.

  • Holzbodenreiniger sind speziell für die Reinigung und Pflege von Holzoberflächen zusammengesetzt, um diese nicht zu beschädigen.

  • Steinbodenreiniger reinigen Steinböden und bieten gleichzeitig einen Schutz vor Verunreinigungen.

  • Laminatbodenreiniger reinigen und schützen Laminatoberflächen vor Kratzern und Verunreinigungen.

Sichere Verwendung

  • Außer Reichweite von Kindern aufbewahren.
  • Augenkontakt vermeiden. Falls das Produkt in die Augen gelangt, diese gründlich mit Wasser ausspülen.

Nachhaltige Verwendung

  • Wählen Sie Produkte, die das Siegel der Initiative Nachhaltiges Waschen und Reinigen auf dem Etikett tragen. Daran erkennen Sie, dass das Produkt strenge Nachhaltigkeitskriterien erfüllt.

  • Die Anwendung des Bodenreinigers kann von der Art der Bodenoberfläche abhängen - lesen Sie die Anweisungen auf dem Etikett.

  • In der Regel können Bodenreiniger in kaltem Wasser verdünnt angewendet werden. Einige Produkte können unverdünnt aufgetragen werden und verleihen eine glänzende Oberfläche. In diesem Fall sollten Sie diese glänzende Beschichtung regelmäßig entfernen und erneut auftragen.

  • Parkettreiniger entfernen Schmutz und Fett von Böden aus Holz und ähnlichen Materialien. Achten Sie darauf, dass das Tuch nur leicht feucht, aber keinesfalls nass ist, da zu viel Feuchtigkeit Ihren Parkettboden beschädigen kann.

  • Parkettreiniger können sowohl in lauwarmem Wasser verdünnt als auch unverdünnt angewendet werden, um eine glänzende Beschichtung zu bilden.

  • Diese Beschichtung garantiert einen sauberen Boden für einen längeren Zeitraum und verringert zudem die Möglichkeit der Beschädigung der Oberfläche. Die glänzende Beschichtung sollte regelmäßig entfernt und neu aufgetragen werden.

  • Steinreiniger entfernen Schmutz und Fett von Böden aus Stein und ähnlichen Materialien, und die meisten werden in verdünntem, kaltem Wasser angewendet. Einige Steinreiniger können unverdünnt aufgetragen werden und verleihen eine glänzende Oberfläche.

  • Die regelmäßige Verwendung von Steinreinigern trägt zudem dazu bei, dass Ihre Böden lange so sauber wie möglich bleiben.

  • Laminatreiniger entfernen Schmutz und Fett von Böden aus Laminat und ähnlichen Materialien. Nach dem Trocknen bieten sie einen lang anhaltenden Schutz gegen neue Verunreinigungen.

  • Um sowohl starken Schmutz als auch alte Wachsschichten zu entfernen, verwenden Sie ein handelsübliches Reinigungsmittel zur Vorbehandlung.

  • Laminatreiniger sollten in kaltem Wasser verdünnt auf Böden aufgetragen werden. Achten Sie darauf, dass das Tuch nur leicht feucht, aber keinesfalls nass ist, da zu viel Feuchtigkeit Ihren Laminatboden beschädigen kann!

  • Die regelmäßige Anwendung von Laminatreinigern hilft, Ihren Boden länger sauber zu halten.

  • Holzreinigungsmittel entfernen Verschmutzungen von allen Arten von Holzoberflächen auf sichere Art und Weise, und zusätzlich polieren und schützen sie Ihre Holzböden und Möbel.

  • Um Böden, Oberflächen und Möbel aus Holz in gutem Zustand zu halten, vermeiden Sie direkte Sonneneinstrahlung, die die natürliche Farbe des Holzes ausbleichen und seine Alterung beschleunigen kann.

  • Bringen Sie wenn möglich Vorhänge oder Jalousien an, um vor direktem Sonnenlicht zu schützen, und verwenden Sie Untersetzer, um Wasserflecken zu vermeiden, die Holzoberflächen schaden können.